Kreisimpfzentrum schließt am kommenden Donnerstag um 16 Uhr

Nach rund neun Monaten schließt das Kreisimpfzentrum am kommenden Donnerstag, 30. September 2021. Impfwillige können sich an diesem Tag noch von 8 bis 16 Uhr unkompliziert und ohne Voranmeldung impfen lassen. Nach dem 30. September sind dann die Praxen der Hausärztinnen und Hausärzte, der niedergelassen Ärzte und Betriebsärzte, die Anlaufstellen für Impfwillige. Dies gilt auch für Zweitimpfungen zur Vervollständigung einer im KIZ begonnenen Impfserie sowie für Drittimpfungen, sofern die Kriterien dafür erfüllt sind.