Erstimpfungsaktion mit Biontech

Sonderaktion am Donnerstag, 1. Juli 2021, im Kreisimpfzentrum Heidenheim

Impfwillige, die noch keine Erstimpfung erhalten haben, können sich im Rahmen einer Sonderaktion ohne vorherige Terminvereinbarung am kommenden Donnerstag, 1. Juli 2021, in den Zeiträumen von 7 Uhr bis 9.30 Uhr und von 9.45 Uhr bis 11 Uhr im Kreisimpfzentrum, Hugo-Rupf-Platz 1 89522 Heidenheim, mit dem Impfstoff Biontech impfen lassen. Die notwendigen Zweitimpfungen werden dann sechs Wochen später am Donnerstag, 12. August 2021 stattfinden. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an Personen, die einen Erstwohnsitz im Landkreis Heidenheim haben. Bürgerinnen und Bürger müssen zum Impftermin den Lichtbildausweis, - soweit vorhanden -  den Impfpass und die elektronische Gesundheitskarte (Krankenversichertenkarte) mitbringen. Da für diesen Tag keine direkten Termine vergeben werden, kann es zu Wartezeiten kommen. In Zukunft sind weitere Sonderaktionen geplant. Diese werden entsprechend über die Homepage des Landkreises sowie über die Presse zeitnah bekannt gegeben.Weiterhin können sich die Landkreisbewohnerinnen und -bewohner mit ihrer Mobilfunknummer über die Impfbrücke unter https://heidenheim.impfbruecke.de/ registrieren.