Erster Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Landkreis Heidenheim

Eine 75-jährige Frau aus Giengen im Landkreis Heidenheim verstarb am heutigen Montag, 23. März 2020, im Klinikum Heidenheim. Sie war dort bereits in stationärer Behandlung. Damit hat der Landkreis Heidenheim einen ersten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen.